Redaktion für Breitband / Deutschlandradio Kultu

Wer ist eigentlich der Prosument, von dem im Netz überall und jederzeit die Rede ist? Wir versuchen die Fragen zu beantworten, in dem wir einen Blick auf die Medientage in München werfen. Das Motto der diesjährigen Konferenz lautet “Media Yourself”. Der ominöse Prosument ist dort mal wieder als Protagonist der medialen Zukunft ausgemacht.

httpv://www.youtube.com/watch?v=xj8ZadKgdC0

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag startete der iPhone Verkauf in Deutschland. Wir waren beim Start dabei und nehmen das neue Zaubergerät unter die Lupe. Hält es, was der Hype verspricht? Oder ist das schwarze Hightech-Brikett nur Kristallisationspunkt technoider Sehnsüchte? Neben dem ewigen Hype um Apple-Geräte wollen wir aber auch die jüngste Google Ankündigung eines offenen Betriebssystems (mit dem herrlich künstlichen Namen Android) für mobile Endgeräte bewerten.

Zum ersten Mal gastierte die Web 2.0 Expo in Deutschland. Die Konferenz des Web 2.0 Erfinders Tim O’Reilly gab sich bisher nur in den USA und in Japan die Ehre. Wir portraitieren ihren Macher.

Und – natürlich – gibt es das blogspiel der Woche. Wir nehmen den 9. November zum Anlass und lassen einen Zeitzeugen zu Wort kommen: “DDR-Flucht” heißt das Stück.

Breitband 10.11.2008