“Weltkrieg!” “Paris ändert alles!””Wie soll ich das meinen Kindern sagen?” Drei repräsentative Schlaglichter vom Wochenende, die irritieren. In welcher Welt lebten die Autor_innen dieser Worte bisher? Doppelhaushälfte in Reutlingen oder Lübeck-Sankt Lorenz? Helmut Kohl ist der ewige Kanzler, die D-Mark stabil? Im Sommer geht’s zum Gardasee, den Hunger in Afrika, die Weltkriege auf deutsche Rechnung oder die Barbereien im Nahen Osten, werden genauso geflissentlich weggelächelt wie die Anschläge der letzten Jahrzehnte in London, Madrid, Bagdad und Beirut?  Weiterlesen